Die 10 besten Apps gegen Handysucht – Digital Detox fürs Smartphone [Liste]

Die besten Digital Detox Apps gegen Handysucht

Wenn du deine Handysucht bekämpfen möchtest, können unterschiedliche Digital Detox Apps dir dabei helfen.

  1. Manche Apps versuchen dein Bewusstsein für deine Handynutzung zu verbessern, in dem sie deine Nutzung tracken. Ganz nach dem Motto: Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung: „Tracker-Apps“
  2. Andere versuchen dich aktiv für das Nicht-Benutzen deines Handys zu belohnen, z.B. durch Gamification.
  3. Wieder andere sperren ablenkende Apps für dich weg, damit du dich auch wirklich auf deine Aufgabe konzentrierst: „Blocker-Apps“
  4. *Ganz Neu: Die letzte Kategorie will dir proaktiv beibringen, wie du einen neuen Umgang mit deinem Handy entwickelst, dich also ausbilden: „Learner-Apps“.

Die nachfolgenden Phone Detox Apps können dir also dabei deine Handysucht abzulegen oder aktiv gegen Handysucht vorzugehen, u.a. helfen sie dir dabei:

  • Handynutzung reduzieren
  • Konzentration erhöhen
  • Produktivität steigern
  • Lernen verbessern
  • Community finden
  • Ziele erreichen
  • Nutzung tracken

Meine drei App Favouriten sind:

  1. Bildschirmzeit/Digital Wellbeing – die offiziellen Apps von iOs und Android sind maximal ins Handy integriert und helfen bereits enorm, wenn man sie ein mal sauber einrichtet.
  2. One Sec – die einzige App, die wirklich versucht deinen Konsum proaktiv zu reduzieren. Nach der Installation wird dir bewusst, wie tief sich einige Apps bereits in dein Unterbewusstsein eingehackt haben.
  3. Freedom – die App, die Gerät-übergreifend funktioniert und nachweislich beim Fokussieren und Konzentrieren hilft. Statt nur das Handy einzuschränken, werden alle Geräte (Computer, Tablet, Smartphone) gleichzeitig auf dein Ziel ausgerichtet.

One Sec (iOS) – hilft wirklich (!) bei der Reduzierung

One Sec, Frederik Riedel (Appstore)

One-Sec funktioniert ganz anders als alle anderen Apps:

Wenn du eine beliebige App öffneen möchtest, wird zuerst ein Ladebalken geöffnet und ein 6 Sekunden-Timer gestartet, der dich auffordert ein mal tief durchzutmen. Danach wird dir die Option gegeben, die App wie geplant zu öffnen oder es stattdessen doch sein zu lassen.

Sie zwingt dich zu einer achtsamen Nutzung und verhindert so den „hirnlosen Automatismus“, dem wir alle schon mal verfallen sind. Einfach genial!

Eine Android-Version ist in Arbeit. Zur Warteliste.

  • iOs Bewertung: ø 4,8 mit 345 Bewertungen (02.01.22)
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • Wichtige Features: verwendbar mit beliebig vielen Apps, Übungen für Detox, Datenanalyse und Charts, Reminder
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Der Preis: Die kostenpflichtige Version kostet 1,99€


Flipd – Ideal für Studenten und Lernende

Flipd, © Flipd Inc (Appstore)

Flipd funktioniert am besten, wenn du eine konkrete Aufgabe zu erledigen oder ein klares Ziel vor Augen hast.

Der „Task Timer“ ist das Herzstück der App. Mit ihm kannst beoabchten, wie lang du es schaffst dich ohne Ablenkung zu konzentrieren. In der App kannst du konkrete Aufgaben „Goals“ hinzufügen, auf die du hinarbeitest. So behältst du das Wesentliche im Blick.

Wenn du es eine Nummer strikter brauchst, kannst du dir zusätzlich die App „Focus Lock“ von Flipd herunterladen. Dann werden deine beliebtesten Apps für einen vorher von dir definierten Zeitraum weggesperrt.

Weitere Funktionen: Hashtags für Themengruppen, Lerngruppen in der Community, Freunde hinzufügen fürs gemeinsaem Lernen lernen, Tracking um Fortschritte sichtbar zu machen.

  • iOs Bewertung: ø 4,4 mit 167 Bewertungen
  • Android Bewertung: ø 3,4 mit 4858 Bewertungen
  • Android Installationen: 500.000+
  • Bekanntheit: App of the Day im AppStore
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Kosten: Kostenlose Version verfügbar, Premium ab 5,99€ pro Monat, 43,99€ pro Jahr


Focus Lock – sperrt dich richtig weg

Focus Lock, (Appstore)

Focus Lock von Flipd sperrt vorbestimmte Apps für deinen „Fokuszeitraum“ weg. Die „Fokus-Sessions“ werden gespeichert, sodass ein Gefühl von Fortschritt entsteht.

  • iOs Bewertung: ø 3,2 mit 13 Bewertungen
  • Bekanntheit: App of the Day im AppStore
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • Wichtige Features: Sessions nach Dauer und Thema wählen, Ziele definieren, Daten einsehen, Kalender Integration,
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Der Preis: Kostenlose Version verfügbar, Pro ab 9,99€ pro Monat oder 34,99€ pro Jahr


Cleverest – nutzt die Pomodoro Technik

Cleverest, Appstore
  • iOs Bewertung: ø 4,7 mit 12 Bewertungen
  • Android Bewertung: ø 3,8 mit 43 Bewertungen
  • Android Installationen: 5.000+
  • Bekanntheit: App of the Day im AppStore
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar


Freedom – hilft konzentriert zu arbeiten

Freedom, Appstore

Mit über 500.000+ Installationen gehört sie zur beliebtesten App vom Typ „Fokus-Blocker-App“ für Android. Und plattformübergreifend sind es sogar ganze 2.000.000 Installationen. Das ist enorm!

Sie ist gerade für Menschen, die ihre Impulse nicht gut kontrollieren können geeignet und hilft wirklich seinen Tag in Abschnitte voller Konzentration und Fokus zu unterteilen.

Hervorzuheben ist, dass die Freedom App nicht nur fürs Smartphone funktioniert, sondern auch auf Windows, Mac und dem Chrome Browser. Das hilft Ablenkungen „global“ und nicht nur auf dem Smartphone abzuschalten.

  • iOs Bewertung: ø 3,5 mit 76 Bewertungen
  • Android Bewertung: ø 3,9 mit 2.934 Bewertungen
  • Android Installationen: 500.000+
  • Bekanntheit: App of the Day im AppStore
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Der Preis: Kostenlose Version verfügbar, Premium für 6,99€ pro Monat und 29,99€ für ein Jahresabo.


OffScreen – besser fokussieren und wegsperren

OffScreen, Miidii Tech (Appstore)

Offscreen gehört definitiv zu den ästhetischsten Apps dieser Liste. Die Dashboards sind sehr schön und übersichtlich aufgebaut. Sowohl Tracking zur Einsicht wie auch Fokus zur Konzentration, werden mit der App abgedeckt.

  • iOs Bewertung: ø 4,5 mit 20 Bewertungen
  • Android Bewertung: ø 4,0 mit 29 Bewertungen
  • Android Installationen: 5.000+
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar


Forest – belohnt dich für den Handyverzicht

Forest Produktivität Motivations App
Forest, Appstore

Du wirst belohnt, je weniger du dein Handy benutzt. Ein Baum wächst heran und wird immer größer, je länger du es ohne Handy aushältst. Forest versucht dirch durch Gamification und Belohnungsmechanismen zu einen bewussteren Umgang mit deinem Handy zu erziehen.


Digital Detox – sperrt Apps weg (Android)

Digital Detox, Urbandroid (Playstore)

Die App limitiert deinen Zugang zu bestimmten Apps während der „Challenge“. Es gibt die Möglichkeit die Zeiträume vorher zu definieren und bestimmte Apps auszuschließen bzw. zu „whitelabeln“. Erfolge werden mit Punkten belohnt und es gibt eine aktive Community.

Die Idee: Mit Gamification „Challenges“ erfolgreich bestehen und dafür belohnt werden. So soll man sich seine Handysucht Stück für Stück abgewöhnen und einen gesünderen Umgang lernen.

Mit 10.324 Bewertungen und 100.000+ Installationen gehört sie zu den beliebtesten Digital Detox Apps für Android.

  • Android Bewertung: ø 4,5 mit 10.324 Bewertungen
  • Android Installationen: 100.000+
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Der Preis: Kostenlose Version verfügbar, Pro Features ab


Quality Time – liefert Einblicke (Android)

Quality Time, MobidaysApps (Playstore)

Quality Time stammt aus einer Zeit als es noch keine Android-eigene „Digital Wellbeing“ App gab.

  • Android Bewertung: ø 3,7 mit 20.067 Bewertungen
  • Android Installationen: 1.000.000+
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar


Focus Dog – hilft beim Lernen

Focus Dog, Fancy Ventures (Appstore)

Auch Focus Dog versucht spielerisch zu mehr Fokus und Konzentration beim Lernen zu verhelfen. Man sammelt Punkte, erhält Medallien und macht Challenges, die positive Erlebnisse – ganz ohne Smartphone – verstärken.


Not less but better – lehrt achtsamen Handykonsum

Not less but better, mindamins UG (Appstore)

Not less but better wählt einen ganz anderen Ansatz. Einen langfristigeren Ansatz durch Verhaltsänderung. Denn die App will dir beibringen, wie du einen gesünderen Umgang mit deinem Handy findest. Schritt für Schritt. In nur 5 Minunten pro Tag.

Das Zauberwort lautet: Digitale Achtsamkeit.

  • iOs Bewertung: ø 4,4 mit 59 Bewertungen
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Der Preis: Die ersten 7 Übungen sind kostenlos, danach kostet die App 30€ für ein Jahresabo.


RealizD – zeigt dir deine Handynutzung

Realizd, iMobiApp (Appstore)

Auch RealizD stammt aus einer Zeit bevor Apple die native App “Bildschirmzeit” einführte. Viele Elemente überschneiden sich und sind deshalb redundant. Die Daten werden dennoch gut und übersichtlich aufbereitet und hier und da findet man auch eine neue Erkenntnis oder andere Metrik.

Wie bei den meisten “Tracker-Apps” hat auch RealizD einen Fokus-Mode namens “Screen Free Challenge”, bei der du dich voll und ganz auf deine Aufgabe konzentrieren kannst.

Alles in allem ist die App leider etwas veraltet und nicht mehr ganz zeitgemäß. Andere Apps helfen dir effektiver beim Digital Detox.


Lessphone (Android) – erschwert die unproduktive Nutzung

LessPhone, Awin Mohan (Playstore)
  • Android Bewertung: ø 4,1 mit 3626 Bewertungen
  • Installationen: 100.000+
  • Typ: Android Launcher
  • Dark-Mode: Ja
  • Sprachoptionen: Deutsch, Englisch
  • kostenlose Version: Ja, verfügbar

Der Preis: Kostenlose Version verfügbar, In-App-Käufe ab 1,49$


Bildschirmzeit (iOs) & Digital Wellbeing (Android) – Schon Vorinstalliert

Digital Wellbeing (Playstore)

Die offiziellen Apps zur Überwachung deiner digitalen Gewohnheiten heißen bei iOs „Bildschirmzeit“ und bei Android „Digital Wellbeing“. Sie sind der Versuch der Softwaregiganten den gesunden Umgang mit Technologie zu fördern und deshalb bereits auf deinem Smartphone vorinstalliert.

Einige der wichtigsten Funktionen sind:

  • „App-Timer“, um die Nutzungsdauer einzelner Apps zu definieren.
  • „Bitte nicht stören“, um Benachrichtungen stummzuschalten
  • „Schlafenszeitmodus“, um abends daran erinnert zu werden das Handy auszuschalten
  • „Konzentrationsmodus“, um einzelne ablenkde Apps kurzzeitig abzuschalten

Das beste Phone Detox Video im Web


Beispiel: Wie unser Handykonsum bereits 1907 vorhergesagt wurde⁺

Punch (ScienceTelegraph)

“These two figures are not communicating with one another. The lady receives an amatory message, and the gentleman some racing results.” It’s a reminder that the idea of technology leading to a breakdown in „authentic“ human interaction is a worry not solely limited to our age.

Bücher zum Thema Digital Detox

Das beste Buch ist meiner Meinung nach ABC.

Kurze Beschreibung des Buchs.

Weitere Empfehlungen findest du in meinem Artikel zum Thema „Digital Detox Bücher“.

Mit iPhone weiterleben?

https://www.turn-on.de/article/iphone-nutzungszeit-begrenzen-so-gehts-mit-screen-time-in-ios-12-386241

https://offlinedestinations.com/eight-best-apps-to-help-you-unplug/

Oder auf ein Tastentelefon umsteigen?

Fazit Digital Detox Apps gegen Handysucht

Ich habe grundsätzlich so meine Zweifel, ob eine App wirklich ausreicht um die Sucht abzulegen.

Die einzigen Apps, die dein Verhalten wirklich mit sofortiger Wirkung verändern sind One Sec für iOs und Lessphone für Android.

Die meisten anderen Apps helfen dir dabei mehr Fokus während einer vordefinierten Zeit zu finden. Auch das kann bereits sehr nützlich sein, um zu erkennen wir viel Energie und Produktivität Social Media & Co. dir rauben.

Wenn du dich traust, versuch es mal mit einem richtigen Smartphone Detox und greife für 30 Tage zu einem Tastentelefon wie dem Nokia 105 oder einem Dumbphone. Dann schaffst du es auch wirklich von deiner Handysucht wegzukommen.

Anders ist es mit Surfverhalten am Computer/Desktop. Dort können Website Blocker und Internet Blocker dir erfolgreich zu mehr Konzentration und Output helfen.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Nicht verpassen!
Die besten Tools für ein besseres Leben wöchentlich in deinem Postfach. In nur 3min gelesen.
100% Spam Free