Habit Tracker für dein Bullet Journal – So geht’s richtig [+Vorlagen]

Habit Tracker Bullet Journal

Das Bullet Journal kann jede Funktion integrieren, die du gerade brauchst. Und in diesem Artikel soll es um deine Gewohnheiten und das Habit Tracking gehen.

Du bist hier richtig, wenn …

  • du das Bullet Journal bereits nutzt
  • du dich für Habit Tracking interessierst
  • du erkannt hast, wie wichtig Gewohnheiten sind

Habits sind das, was du regelmäßig machst, um deinen Zielen einen Schritt näher zu kommen. “Du bist, was du regelmäßig tust” und das Tracking deiner Gewohnheiten ist eine wichtige Grundlage, um diese nicht aus den Augen zu verlieren und z.B. eine neue Gewohnheit erfolgreich zu etablieren. 


Warum einen Habit Tracker nutzen?

Ein Habit Tracker …

  • erinnert dich daran ins Handeln zu kommen
  • motiviert dich weiter zu machen
  • gibt dir direktes positives Feedback

Wenn du gerade erst mit Habit Tracking startest …

Dann mach bitte nicht den Fehler und erstelle eine große Tabelle, in die du 5-20 Gewohnheiten einträgst, wähle stattdessen einen einfachen Tracker für nur eine einzige Gewohnheit, z.B.


Bitte bitte, tue mir und dir selbst den Gefallen und starte wirklich mit nur einer einzigen Gewohnheit, die du so einfach wie möglich definierst. Erst wenn du “drin” bist und deine Gewohnheit wirklich “automatisch” für dich geworden ist, solltest du den Schwierigkeitsgrad erhöhen und bei Bedarf eine neue hinzufügen. 


Alternativ kannst du deine Gewohnheiten direkt auf deiner Monatsseite “mittracken”. Schau dir dafür einfach das Video an. 

Offizielles Video zum Habit Tracker von Ryder Caroll, dem Erfinder des Bullet Journals:

Nur wenn du wirklich Fortgeschritten bist …

Und bereits mehrere Gewohnheiten erfolgreich etabliert hast, ist eine Tabelle oder ein umfangreicher Habit Tracker wirklich sinnvoll.

Umfangreicher Habit Tracker, © @bulletbeautiful

Habit Tracker Ideen

Die Gewohnheiten, die die meisten Menschen gerne etablieren möchten, sind:

  • 20min Sport treiben
  • 8 Gläser Wasser trinken
  • 15min Meditieren
  • 20 Seiten lesen
  • Um 7 Uhr aufstehen
  • Den Tag planen
  • Eine Stunde lernen
  • 30min Laufen gehen
  • Ins Tagebuch schreiben
  • Auf Zucker verzichten
  • Auf Alkohol verzichten
  • einen Spaziergang machen
  • 20min Yoga praktizieren
  • Ins Fitnessstudio gehen
  • Summe x an Geld sparen
  • Dankbarkeit praktizieren
  • Mit dem Wecker aufstehen
  • Auf Zigaretten verzichten
  • Kein Bildschirm nach 22 Uhr
  • 8 Stunden schlafen

In meinem Artikel 101+ Habit Tracker Ideen habe ich eine umfangreiche Liste mit den beliebtesten Gewohnheiten erstellt. Basierend auf echten Zahlen.


Die 3 wichtigsten Habit Tracker Regeln

  1. Start mit nur einer einzigen Gewohnheit – Die meisten machen den Fehler und wollen zu viel auf einmal. Wenn es dann nicht klappt, beginnt man bei 0 und ist unglaublich frustriert. Also fang bitte mit nur einer einzigen an!
  2. Starte so einfach wie möglich – Auch solltest du nicht zu ambitioniert beginnen. Wenn die Gewohnheit dich viel Überwindung und Energie kostet, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass du sie regelmäßig einhältst enorm. Zu Beginn ist das Momentum, also die Häufigkeit deiner Gewohnheit viel wichtiger als das, was du mit deiner Gewohnheit erreichen möchtest.
  3. Sei präzise in deiner Beschreibung – Viele formulieren ihre Gewohnheit in einer Art und Weise, die kein klares “erledigt” oder “gescheitert” zulässt. z.B. Gesund essen? Oder “Sport machen”. Besser: 3x am Tag Obst essen. Oder: 20min Sport, jeden Morgen nach dem Aufstehen. 

Schlecht: Ich möchte jeden Tag Yoga machen, gesund Frühstücken und mehr Wasser trinken. Sehr unspezifisch, mehrere Gewohnheiten auf einmal. 

Besser: Ich möchte jeden Morgen, direkt nach dem Zähneputzen für 15min Yoga machen. Alle anderen Gewohnheiten lässt du im ersten Monat weg, bis Yoga für dich zu einer rechten Routine geworden ist. Dann kannst du auch auf 20 oder 30min erhöhen. Schritt für Schritt! 🙂


Was du dafür so gebrauchen könntest


Weiterführende Links

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Nicht verpassen!
Die besten Tools für ein besseres Leben wöchentlich in deinem Postfach. In nur 3min gelesen.
100% Spam Free