Die 35 besten Zitate über Entscheidungen – Und wie sie unser Leben für immer verändern [Liste]

Es ist besser eine Entscheidung zu treffen und diese wieder zu revidieren, als keine Entscheidung zu treffen.

Ein vielleicht deutet Entscheidungsschwäche an.

Wer keine Entscheidung trifft, den treffen Entscheidungen.

Keine Entscheidung zu treffen ist auch eine Entscheidung.

Wer keine Entscheidung trifft, trifft die falsche Entscheidung.

Ich überlege. Mein Bauch entscheidet.

Max Grundig, deutscher Unternehmer

An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.

Charlie Chaplin, amerikanischer Schauspieler

Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.

J. K. Rowling, englische Schriftstellerin

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.

Charles de Gaulle, französischer Präsident

Wann immer ich zwei Übeln gegenüberstehe, wende ich mich dem zu, das ich noch nicht ausprobiert habe.

Mae West, amerikanische Schauspielerin

Die kürzesten Wörter, nämlich ‚ja‘ und ’nein‘ erfordern das meiste Nachdenken.

Pythagoras von Samos, griechischer Philosoph

Das Schlimmste in allen Dingen ist die Unentschlossenheit.

Napoleon Bonaparte, französischer Kaiser

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Dietrich Bonhoeffer, deutscher Theologe

Man hat nur Angst, wenn man mit sich selber nicht einig ist.

Hermann Hesse, deutscher Schriftsteller

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andre ihn begehen.

Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker und Schriftsteller

Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich umso mehr, je schneller man geht.

Denis Diderot, französischer Philosoph

In jedem Moment der Entscheidung ist das Beste, was Sie tun können, das Richtige, das Nächstbeste ist das Falsche, und das Schlimmste, was Sie tun können, ist nichts.

Theodore Roosevelt, 26. amerikanischer Präsident

In den Momenten, in denen du dich entscheidest, wird dein Schicksal geschmiedet.

Tony Robbins, amerikanischer Autor

Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht auf Zahlen.

Plato, griechischer Philosoph

Zeit spielt bei fast jeder Entscheidung eine Rolle. Und manche Entscheidungen verändern deine Einstellung zur Zeit.

John Cale, britischer Musiker

Das Risiko einer falschen Entscheidung ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen.

Moses Maimonides, jüdischer Philosoph

Denke 100 Mal nach, bevor du eine Entscheidung triffst, aber wenn die Entscheidung getroffen ist, stehe dazu wie ein Mann.

Muhammad Ali Jinnah, britisch-indischer Politiker

Manchmal im Leben muss man eine egoistische Entscheidung treffen und das tun, was für einen selbst am besten ist.

Saquon Barkley, amerikanischer Sportler

Es gibt keine Entscheidung, die wir treffen können, die nicht mit einem gewissen Ausgleich oder Opfer verbunden ist.

Simon Sinek, britisch-amerikanischer Autor

Manche unserer wichtigsten Entscheidungen haben einen Ablaufdatum. Wenn wir eine Entscheidung hinauszögern, ist die Gelegenheit für immer vertan. Manchmal halten uns unsere Zweifel davon ab, eine Entscheidung zu treffen, die Veränderungen mit sich bringt. So kann eine Gelegenheit verpasst werden.

James E. Faust, amerikanischer Politiker

Das Leben ist ein Schachspiel. Jede Entscheidung, die du triffst, hat eine Konsequenz.

P. K. Subban, kanadischer Hockespieler

In dem Raum zwischen Ja und Nein liegt ein ganzes Leben. Es ist der Unterschied zwischen dem Weg, den du gehst, und dem, den du hinter dir lässt; es ist die Lücke zwischen dem, was du dachtest, dass du sein könntest, und dem, was du wirklich bist; es ist die Beinfreiheit für die Lügen, die du dir in der Zukunft erzählen wirst.

Jodi Picoult, amerikanische Schriftstellerin

Deine Entscheidungen werden in einem einzigen Moment getroffen, und doch haben sie Konsequenzen, die ein Leben überdauern.

MJ DeMarco, amerikanischer Schriftsteller

Wenn ich eine Entscheidung von geringer Bedeutung treffe, habe ich es immer als vorteilhaft empfunden, alle Vor- und Nachteile abzuwägen.

Sigmund Freud, deutscher Psychologe

Es gibt Zeiten, in denen es von Vorteil ist, eine Entscheidung aufzuschieben. Wenn man sich etwas Zeit lässt, um über etwas nachzudenken, damit das Gehirn es durchdenken kann, entsteht oft eine durchdachte und effektive Entscheidung.

Nancy Morris, britische Rabbinerin

Das Wichtigste ist, dass man Entscheidungen trifft. Ob die Entscheidung richtig oder falsch ist, ist zweitrangig. Du wirst Feedback erhalten, das dir hilft, Fortschritte zu machen.

Marc Reklau

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.